Bürgerversammlung in Bad Westernkotten

Bürgerversammlung in Bad Westernkotten

Am Donnerstag, 27.4.2017, findet um 19.30 Uhr im Johannes-Haus neben der Kirche die nächste Bürgerversammlung statt. Dazu lade ich herzlich ein.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

 

  1. Begrüßung, Organisatorisches

  2. Solbad (neuer Betriebsleiter, Sanierung HST, OZ usw.)

  3. 175 Jahre Heilbad; LEADER

  4. Neue Gewerbebetriebe

  5. Verkehrsangelegenheiten (Messungen, Konzept für den ruhenden Verkehr, Parkplatz Solering, Parken Regenbogen, Kurhaus; Verkehrsversuch Promenade…; rechts vor links)

  6. Straßen, Wege, Plätze (Rewe-Brücke, Sanierung Osterbachstraße, Sanierung Promenade, Westwall, Holzweg…)

  7. Straßenbeleuchtung

  8. Verschiedenes (Anonyme Briefe, Kopfbäume, 40 Jahre Grundschule, 25 Jahre Regenbogen, LSB, …; Volkstrauertag, nächste Bürgerversammlung)

 

Herzliche Grüße

Wolfgang Marcus

Bürgerversammlung am Donnerstag, 27.4.2017

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bereits jetzt lade ich zur nächsten Bürgerversammlung ein. Sie findet am Donnerstag, 27.4., um 19.30 Uhr im Johannes-Haus (Pfarrzentrum) statt und beginnt um 19.30 Uhr. Es gibt wieder spannende Themen zu besprechen.

Eine genaue Tagesordnung folgt.

Ich bitte darum, den Termin vorzumerken.

Freundliche Grüße

Wolfgang Marcus

 

Fredegras stimmt für neue LED-Straßenlampen

Einstimmig haben sich gestern die Anwohner der Fredegrassiedlung dafür ausgesprochen, die vorhandenen BEGA-Leuchten, die nur wenig Licht bringen, mit neuen Leuchtenköpfen mit LED-Technik auszustatten. Die Stadtverwaltung wird zeitnah die Auschreibung vornehmen.

„Aus Solidarität mit der Spielplatzstraße“, die unmittelbar angrenzt, soll auch diese einbezogen werden.

Die Kosten pro Anlieger richten sich nach dem Kommunal-Abgaben-Gesetz (KAG), betragen 75 Prozent der Gesamtkosten (den Rest zahlt die Stadt) und belaufen sich – je nach Grundstücksgröße – auf etwa 100 €.

Durch eine gemeinsame Ausschreibung für weitere Leuchten im Stadtgebiet erhofft sich die Stadtverwaltung ein noch besseres Auschreibungsergebnis.