Stiftung

Die Bad-Westernkotten-Bürgerstiftung wurde im Jahr 2003 von 30 Bad Westernkötterinnen und Bad Westernköttern gegründet. Mittlerweile hat die Stiftung über 110 Mitglieder und ein Stiftungsvermögen von über 170.000 €.[Stand: 12.10.2015]

Die Stiftung engagiert sich in den Bereichen Heimatpflege, Naturschutz, Kinder- und Jugendförderung, Kunst und Kultur uvm.

Mittlerweile haben wir viele eigene Projekte im Ort durchgeführt oder Projekte andere Vereine und Gruppen unterstützt. Die Gesamtfördersumme beträgt mehr als 150.000 €.

Spenden und Zustiftungen werden gern entgegen genommen. Hier die Bankverbindungen:

a) Volksbank Anröchte:
IBAN: DE 84 4166 1206 4502 4057 00
BIC: GENO DE M1AN R
Stichwort: Zustiftung

b)Sparkasse Erwitte-Anröchte

IBAN: DE84 416 518 15 000 400 44 04

BIC: WELADED1ERW

 

Auf diesen Seiten finden Sie unter anderem

  • die Protokolle der bisherigen Stiftungsversammlungen
  • die Vorstandsberichte zur jeweiligen Stiftungsversammlung
  • eine chronologische Übersicht zur Geschichte der Stiftung
  • statistische Angaben

Fotos aus der Geschichte bis heute finden Sie unter Bildern.

Stiftungsversammlung Vorstand Bürgerstiftung Bad Westernkotten. Foto: Meschede

Der Vorstand im Jahr 2010

.