Eigenland der Westernkötter Höfe 1932

Eigenland der Höfe im Jahre 1932[1]

Lage des Hofes

(nach heutigen Straßennamen in alphabetischer Reihenfolge und mit Hofstättenname)

Hofeigentümer 1932

Hofgröße  in ha

Am Zehnthof 2 (Steinhauer)

Deimel, Heinrich

34,34

Antoniusstraße 20, früher Osterbachstr. 13 (Vahlhuis)

Büker, Franz

Büker, Ww. Elisabeth

2,27

12,91

Aspenstraße 1 (Käss)

? (Liste unvollständig)

Aspenstraße 2

Besting Josef

5,66

Aspenstraße 3 ((Rustige)

? (Liste unvollständig)

Aspenstraße 5

Leo Jesse

Aspenstr.6 (Gasthof)

Kemper, Anton

17,52

Aspenstraße 7 (Wulves)

Schäfer, Johannes

Aspenstraße 10, früher

Osterbachstraße 11 (Köling)

Kemper, Engelbert

4,65

Aspenstraße 12 (Pöttcher)

Spiekermann, Engelbert

9,19

Aspenstraße 13 (Brüllen)

? (Liste unvollständig)

Aspenstraße 26 (Wieneke)

Hoppe, Josef

8,34

Aspenstraße 32 (Frickemeier)

Heithoff, Bernhard

5,60

Aspenstraße 36 (Vossjohann)

Schrop, Josef

20,21

Aspenstraße 46 (Plass)

Erdmann, Franz

7,91

Aspenstr.48 (Wiese)

Adämmer, Theo

6,59

Bruchstraße 2 (David)

Lanhenke, Fritz

4,39

Bredenollgasse 4 (Marianne)

? (Liste unvollständig)

Bruchstraße 18

Brüggemeier, Joachim

4,42

Griesestraße 8

Möllers, August

Hellweg 101

Schulte, Anton

10,78

Hellweg 103

Diesmeier, Fritz

3,91

Hockelheimer Weg 3 (Jöster)

Spiekermann, Wilhelm

2,89

Hockelheimer Weg 5 (Kucham)

Göbel, Josef

10,12

Hockelheimer Weg 7 (Koers)

Hollenbeck, Franz

14,32

Hockelheimer Weg 9

Büker Josef

5,74

Hockelheimer Weg 11

Pieper Josef

8,6

Hockelheimer Weg 13

Feldewert, Fritz

1,69

Hockelheimer Weg 15

Göbel Franz

22,16

Hockelheimer Weg 20

Mintert Kaspar

8,87

Hockelheimer Weg 22 (Dröge)

Spiekermann

8,65

Laarweg 31,früher Hockelheimer Weg 10

Otto Anton

5,52

Leckhausstraße 3 (Kaltner)

Gerling, Ww Theodor

11,74

Lindenstr. 7, früher Aspenstr. 18 (Teves)

Jakobi Josef

6,83

Lippst.Str.105  u. 107

Deckmann, Heinrich

1,52

Nordstraße 2

Schröer, Adolf

5,65

Nordstr., fr. Bruchstr. 2 (Kolle)

Pilk, Josef

10,90

Nordstraße 55, früher Aspen-straße 10 (Sillecke, Leutnant)

Schäfermeier Josef

4,14

Nordstraße 57, vorher Salzstraße 4 und 15 (Nucke)

Hoppe Franz

10,89

Osterbachstraße 6 (Susse)

? (Liste unvollständig)

Ostwall 8, früher

Bruchstraße 21 (Hüllengürt)

Schäfer, Johann

7,27

Osterbachstr.10

? (Liste unvollständig)

Osterbachstraße 20 (Bombadier)

Meier Lorenz

8,98

Salzstraße 4 (Buiker)

Rieke Ww.

8,09

Schäferkämper Weg 32, davor Schützenstraße 4(Ossenkaspers)

Gerling, Ww Elisabeth

1,17

Schützenstraße 5 (Schweins)

? (Liste unvollständig)

Schützenstraße 6 (Humbold)

? (Liste unvollständig)

Schützenstr.20 (Ollebur)

Westerfeld Franz

16,54

Schützenstraße 22 (Valentin)

Schütte Franz

5,48

Schützenstr.26 (Bals)

Hollenbeck Ww

28,86

Weringhauser Str. 2

Dietz, Franz

4,10

Weringh. Str.4 (Mühlenpeter)

Roderfeld, Bernhard

4,27

Weringhauser Str. 9 (Kurhaus)

Wiese, Wilhelm

3,37

Weringhauser Str. 14

Eickmann, Heinrich

Weringh. Str.27 (Weringhoff)

Mönnig, Heinrich

99,32

Westerntor 2 (Hinniger)

Hense, Franz

2,28

Westerntor 15, früher

Aspenstraße 20 (Schäferhahne)

Schröer, Adolf

12,08

Westerntor 28, früher Aspenstr.14 (Rixmeier)

Schütte, Heinrich

17,13

Wolfsangel 5

Westerfeld, Josef

9,57

Zum Domhof

Schulte, Domhof

102,84

Gesamtzahl

Ca. 60

 

 


[1] Das zweite Blatt der Liste ist nicht mehr vorhanden, so dass die Aufstellung nicht ganz vollständig ist. In Einzelfällen sind Zuordnungsfehler nicht ganz auszuschließen.