Antoniusstraße

Die Straße wurde 1941 erst „Am Fredegras“ genannt. Mit der Erschließung der Fredegrassiedlung 1954 erhielt sie den heutigen Namen, bezugnehmend auf die Lobetagsstation dort, die dem heiligen Antonius von Padua gewidmet ist.

Antoniusstraße 1

Aufnahme vom 12.8.07

Antoniusstraße 2

 

Antoniusstraße 3

Aufnahme vom 12.8.07

Antoniusstraße 4

Antoniusstraße 5

Aufnahme vom 12.8.07

Antoniusstraße 6

 

Antoniusstraße 7

Aufnahme vom 12.8.07

Antoniusstraße 8

 

Antoniusstraße 9

Haus-Nummer nicht vergeben.

Antoniusstraße 10

(21.9.07)

Antoniusstraße 11

Aufnahme vom 12.8.2007

Antoniusstraße 12

(21.9.07)

Antoniusstraße 13

Aufnahme vom 12.8.07

Antoniusstraße 14

 

Antoniusstraße 15

Aufnahme vom 12.8.07

Antoniusstraße 16

Antoniusstraße 17

Aufnahme vom 12.8.07

Antoniusstraße 18

Antoniusstraße 19

Aufnahme vom 12.8.07

Antoniusstraße 20

Antoniusstraße 21

 

Antoniusstraße 22

Antoniusstraße 23

Aufnahme vom 12.8.07

Antoniusstraße 24

Antoniusstraße 25

Aufnahme vom 12.8.07

Antoniusstraße 26

Antoniusstraße 27

Haus-Nummer nicht vergeben.

Antoniusstraße 28

Antoniusstraße 29

Haus-Nummer nicht vergeben.

Antoniusstraße 30

Antoniusstraße 31

Haus-Nummer nicht vergeben.

Antoniusstraße 32

Antoniusstraße 33

Haus-Nummer nicht vergeben.

Antoniusstraße 34

Antoniusstraße 35

Haus-Nummer nicht vergeben.

Antoniusstraße 36

Antoniusstraße 37

Haus-Nummer nicht vergeben.

Antoniusstraße 38

Antoniusstraße 39

22.12.07

Antoniusstraße 40

Antoniusstraße 41

22.12.07

Antoniusstraße 42

Antoniusstraße 43

Antoniusstraße 44

Antoniusstraße 45

Antoniusstraße 46

Antoniusstraße 47

22.12.07

Antoniusstraße 48

Antoniusstraße 49

Antoniusstraße 50

Antoniusstraße 51

22.12.07

Antoniusstraße 52

Antoniusstraße 53

Antoniusstraße 54

Antoniusstraße 55

22.12.07